Mitarbeitergespräche zielorientiert führen

Gesprächskompetenz entwickeln

Was Sie aus diesem Training für die Praxis mitnehmen

Klar und wertschätzend kommunizieren: Kommunikation ist das wichtigste Führungsinstrument, um als Führungskraft die Mitarbeiter wirklich zu erreichen und sie auf dem richtigen Weg zu begleiten und zu überzeugen. Die Kunst besteht darin, als Führungskraft Gespräche strukturiert vorzubereiten und im Dialog mit den Mitarbeitern nicht stur nach Schema „F“ vorzugehen. Sie trainieren in diesem Seminar, wie Sie ein Mitarbeitergespräch auch in herausfordernden Situationen professionell führen und optimieren Ihr bisheriges Gesprächsverhalten.

Inhalte
Gesprächsziele und -organisation
  • Gesprächsvorbereitung als Erfolgsfaktor
  • Beobachtungen sammeln – Beurteilungsfehler vermeiden
  • Der äußere Rahmen: Einstieg und Gesprächsablauf
  • Folgerichtige Gesprächsstruktur
  • Gesprächsnachbereitung zur Ergebnisumsetzung
Methoden der Gesprächsführung
  • Reaktionen auf Machtunterschiede und Mitarbeiterwiderstände
  • Formen der Gesprächslenkung
  • Psychologische Aspekte der Kommunikation
  • Das Kommunikationsquadrat
  • Ich-Botschaften
  • Grundlegende Fragetechniken
  • Aktives Hinhören
  • Einwandbehandlung
  • Wirkung der Sprache
  • Deuten nonverbaler Signale – Die Macht der Körpersprache
Verschiedene Gesprächsanlässe
  • Klare Ziele und Leistungserwartungen setzen
  • Anerkennung und Lob authentisch vermitteln
  • Kritik üben „ohne Sprengstoff“
Herausfordernde Situationen im Gespräch
  • Umgang mit problematischen Themen, kritischen Gesprächssituationen und schwierigem Mitarbeiterverhalten


Wie Sie und wir in diesem Training arbeiten

Praxisinputs, aktivierende Einzel- und Kleingruppenarbeiten, reale Praxisübungen, persönliche Transferarbeit für die individuelle Arbeitssituation.