Moderne Korrespondenz – Kundenorientierung bis ins Detail

Texte, E-Mails und Briefe optimal und gezielt gestalten

Was Sie aus diesem Training für die Praxis mitnehmen

Textbausteine sind nicht für die Ewigkeit! Das geschriebene Wort sorgt für ein bleibendes Image. Was vor wenigen Jahren sehr gut war, wirkt heute floskelhaft. Was hat sich geändert? Wie schreiben Sie Briefe modern, kundenorientiert und „mit Pep“? Wie überzeugen Sie mit Argumenten und wie drücken Sie sich positiv aus? Wie wecken Sie Interesse am Beginn und welchen Eindruck hinterlassen Sie am Schluss des Briefes, einer Mail? Praxisorientiert arbeiten wir an diesem Tag an Ihren eigenen Beispielen. Bringen Sie dafür Briefe oder E-Mails mit.

Inhalte
  • Lebendiger Briefstil von Anfang bis zum Schluss
  • Den richtigen Ton und die richtigen Worte finden
  • Individuelle, beziehungsorientierte Briefe – die „Kunden“sprache aufgreifen und den Erwartungen richtig begegnen
  • Texte mit Aussagekraft statt leerer Worte
  • Überzeugen mit Argumenten – begründen statt behaupten
  • Schwierige Briefe: Wie sage ich nein?
  • Gewinner-Sprache: Positiv formulieren – Schritt für Schritt
  • Briefe für besondere Anlässe
  • DIN 5008 neu – das Wichtigste im Überblick
  • Neue deutsche Rechtschreibung – die TOP Regeln
  • Ausführlicher Praxisteil: Schreiben bzw. redigieren von mitgebrachten Texten / Briefen in kleinen Gruppen
  • Damit aus Impulsen Aktivitäten werden – persönlicher Handlungsplan für die Praxis


Wie Sie und wir in diesem Training arbeiten

Praxisinputs, aktivierende Einzel- und Kleingruppenarbeiten, reale Praxisübungen, persönliche Transferarbeit für die individuelle Arbeitssituation.