Souverän verhandeln und argumentieren in der Praxis

Starke Strategien für bessere Ergebnisse

Was Sie aus diesem Training für die Praxis mitnehmen

Verhandlungskompetenz ist die Grundlage für ein erfolgreiches Auftreten.  Hierbei sind geschickte Gesprächsführung, Menschenkenntnis und eine starke Persönlichkeit wichtige Voraussetzungen für Ihren Verhandlungserfolg. In diesem Training erfahren Sie, wie Sie souverän verhandeln und welche Techniken Sie dazu einsetzen können.

Inhalte
Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Motive ermitteln und tiefliegende Handlungsmuster verstehen und beeinflussen
  • Den eigenen Kommunikationsstil analysieren und optimieren
  • Partnerschaftliche Kommunikationsbeziehungen herstellen
  • Aktives Zuhören zur Prozessverlangsamung nutzen
  • Verschiedene Fragetechniken einsetzen
Unterschiedliche Positionen
  • Warum Kompromisse oftmals schlecht sind
  • Win-Win: Mythos und Realität
  • Der große Unterschied: Interessen statt Positionen
  • Interessen finden und preisgeben
Verhandlungs-, Argumentations- und Überzeugungsstrategien
  • Verhandeln = Kunst des Überzeugens
  • Typen erkennen und verstehen
  • Ziel-Nutzen-Merkmal: Zugkräftige Argumentationsmodelle entwickeln
  • Dominanzsignale in Verhandlungen mit Gespür an der richtigen Stelle einsetzen
  • Argumentationsabläufe erarbeiten
  • Hitzige Debatten „abkühlen“ und Konflikte entschärfen
  • Mit Widerständen souverän umgehen
Damit aus Impulsen Aktivitäten werden – persönlicher Handlungsplan für die Praxis


Wie Sie und wir in diesem Training arbeiten

Praxisinputs, Reflexion der eigenen Persönlichkeit, aktivierende Einzel- und Kleingruppenarbeiten, reale Praxisübungen, persönliche Transferarbeit für die individuelle Arbeitssituation