Wirksam Führen in Veränderungsprozessen

Wie Sie Mitarbeiter "abholen" und mitnehmen

Was Sie aus diesem Training für die Praxis mitnehmen

Führungskräfte merken es immer häufiger: Wandel und Veränderungsprozesse bestimmen das Arbeitsleben. Dabei werden Veränderungen immer kurzfristiger umgesetzt. Deshalb ist Führungssouveränität im Wandel die wichtigste Kompetenz der Zukunft. Veränderungsprozesse gilt es zielgerichtet und ergebniswirksam zu gestalten. Dieses Training vermittelt Ihnen die notwendigen  Kenntnisse und Handlungsoptionen für die Gestaltung und Durchführung von Veränderungsvorhaben.

Inhalte
Grundlagen des Change Managements
  • Warum werden Veränderungsprozesse aufgesetzt und welche Zielsetzungen sind damit verbunden?
  • Wie läuft ein Change-Prozess ab und wie behalte ich den Überblick?
  • Worin liegen die Möglichkeiten und Grenzen meiner betrieblichen Rahmenbedingungen?
Typisch Mensch – Verhaltensweisen in Veränderungsprozessen
  • Warum verhalten sich Mitarbeiter in Veränderungsprozessen oft anders als gedacht?
  • Wie gehe ich mit meinen eigenen Emotionen um wie mit denen meiner Mitarbeiter?
Umgang mit Widerständen
  • Welche verschiedenen Arten von Widerständen gibt es und worin liegen möglicherweise die Gründe für Widerstände?
  • Wie kann ich die Mitarbeiter vom Wandelvorhaben überzeugen und wie gehe ich mit Widerständen um?
  • Welche Arten von Konflikten kann ich unterscheiden?
  • Welche Strategien tragen zu einer erfolgreichen Konfliktbearbeitung bei?
Erfolgsfaktoren des Change Managements
  • Wie schaffe ich es, eine Veränderung so nachhaltig einzuführen, dass die Mitarbeiter nicht wieder in alte Muster zurück fallen?
  • Wie informiere und kommuniziere ich bei Veränderungsprozessen?
  • Wie gehe ich mit den Verlierern der Veränderung um?
Seminarblitzlicht und persönlicher Handlungsplan – damit aus Ideen Aktivitäten werden


Wie Sie und wir in diesem Training arbeiten

Einzel- und Kleingruppenarbeit, Wissensinput und Praxisimpulse, Selbstreflexion der Einstellungen und Verhaltensweisen, Fallstudien aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer, persönliche Transferarbeit für Ihre individuelle Arbeitssituation.