Business Trainerin

Theresa Wölfel-Etterer

Beruflich

„Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit.“ (Mark Twain)

… und nicht nur das richtige Wort, sondern auch das richtige Tun.

Doch was sind die „richtigen“ Umgangsformen und was macht ein gutes Miteinander aus?

Dieser Frage gehe ich bereits seit einiger Zeit nach. Die Grundlagen legte das Studium der Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Andragogik (Erwachsenenbildung) in Bamberg. Nach Berufserfahrungen in den Bereichen PR und Marketing sowie als Fachausbilderin liegt mein Schwerpunkt nun auf den Inhalten Auftreten und Wirkung, Benimm und starke Sprache als Facetten der kommunikativen und persönlichen Kompetenz.

Anerkennung und Erfolg beruhen nicht nur auf Leistung. Entscheidend dabei ist ebenfalls der Eindruck, der erweckt und hinterlassen wird. Ein sympathisch selbstbewusstes Auftreten überzeugt und ist heute wichtiger denn je – im Arbeitsleben wie im privaten Umfeld.

Ein erfolgreicher Umgang miteinander ist für mich vor allem Einstellungssache.

Privat

Ob mit meinen drei Kindern, meinem Mann und dem Hund durch Wald und Wiesen strolchen, durch Pfützen hüpfen, Rad fahren oder im Garten werkeln: Bei uns ist auch privat immer einiges los. Am liebsten sind wir draußen. Und wenn das Wetter nicht passt, sitze ich gerne an meiner Nähmaschine. Und auch im Familienleben beschäftigt mich die Kommunikation: M. Rosenbergs Theorie zur gewaltfreien Kommunikation bietet immer wieder neuen Raum zum Üben – gerade in der Familie. Mein Wunsch ist es, mich in der Zukunft gerade in diesem Bereich weiterzubilden.

Erfahrung & Spezialisierung

  • Fachausbilderin für den Ausbildungsberuf zum/zur Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistung
  • Tätigkeit in den Bereichen PR und Marketing

Aus- und Weiterbildung

  • Magisterstudium der Fächer Germanistik / Kommunikationswissenschaften / Andragogik (Erwachsenenbildung) an der Universität Bamberg
  • Ausbildung der Ausbilder AEVO (IHK)
  • Kompaktausbildung „systemisch Beraten“
Sie möchten mehr zu
Theresa Wölfel-Etterer

und den Themenfeldern erfahren, dann kontaktieren Sie uns gerne!