Buchung offenes Seminar

Haben Sie Fragen zur Buchung? Rufen Sie uns an: +49 921 162701-0

Seminar

Selbst.Bewusst.Verkaufen: Menschenkenntnis im Vertrieb

Ort | Termin | Dauer

1 Tag

Seminarbeginn: 09:00 Uhr
Seminarende: ca. 17:00 Uhr

Seminarinvestition

€ 320,00 + Tagungspauschale

Preis pro Teilnehmer. Zzgl. 19% gesetzliche MwSt. - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminarleistungen

Teilnehmerunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke




Kontaktdaten












Abweichende Rechnungsadresse





Teilnehmer


AGB und Datenschutz

Anmeldung
Wenn Sie sich für ein Seminar bei uns entschieden haben, können Sie sich ganz einfach online, per E-Mail oder Fax anmelden. Alle Seminargebühren verstehen sich zzgl. einer Tagungspauschale pro Seminartag zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Anmeldebestätigung und Rechnung
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen wichtigen Details sowie die Rechnung.

Ihr Zertifikat
Nach dem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat, welches Ihre Teilnahme und die erworbenen Kenntnisse bestätigt. Damit die Qualität unserer Seminare professionell und hoch bleibt, bitten wir Sie im Anschluss an das Seminar um Ihren Eindruck und Ihre Meinung.

Ab- und Ummeldungen
Bei Ab- und Ummeldungen, die uns bis 21 Tage vor Seminarbeginn schriftlich erreichen, entstehen Ihnen keine Kosten. Danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig oder Sie benennen einen Ersatzteilnehmer.

Absage oder Verschiebung des Seminartermins
Wir behalten uns vor, Veranstaltungen aus wichtigem Grund zu verschieben oder abzusagen. Wichtige Gründe sind zum Beispiel höhere Gewalt, Erkrankung des Referenten oder Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl. Bei Absage eines Termins erstatten wir Ihnen selbstverständlich umgehend Ihre bereits eingegangen Teilnahmegebühren. Bei einer Verschiebung des Termins seitens des Veranstalters ist ein Rücktritt vom Vertrag für Sie kostenfrei möglich. Übersenden Sie uns dazu einfach eine schriftliche Rücktrittserklärung. Mögliche Terminverschiebungen geben wir den angemeldeten Teilnehmern unverzüglich telefonisch oder schriftlich bekannt. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Veranstalters vorliegen, ausgeschlossen.

Änderungsvorbehalt
Wir behalten uns vor, den Veranstaltungsort zu ändern, den vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z. B. Krankheit, Unfall) durch andere in Bezug auf das angekündigte Thema mindestens gleich qualifizierte Referenten zu ersetzen und inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen (z. B. aufgrund von Änderungen in der Rechtsprechung oder von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen) vorzunehmen. Änderungen geben wir den angemeldeten Teilnehmern unverzüglich telefonisch oder schriftlich bekannt.

Datenschutzerklärung
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


Sonstiges...

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.