WERTVOLLE WERKZEUGE UND IMPULSE F├ťR IHRE F├ťHRUNG
GOLD-ESSENZEN #55

UNZUFRIEDENHEIT ERKENNEN

Viele Menschen sind unzufrieden in ihrem Job – vielleicht geh├Âren Sie auch dazu? Aber woran misst man diese Unzufriedenheit? ­čžÉ

Loten Sie mit diesem einfachen Modell die Gr├╝nde der Unzufriedenheit aus. Stellen Sie sich dazu drei Wochen lang jeden Abend folgende drei Fragen und beantworten Sie diese auf einer Skala von 1 (├╝berhaupt nicht) bis 10 (sehr ausgepr├Ągt):

1. M├╝ssen: Wie stark werden mir die aktuellen Aufgaben auferlegt?

2. K├Ânnen: Wie sehr entsprechen meine Aufgaben meinem K├Ânnen?

3. Wollen: Wie stark entspricht die aktuelle T├Ątigkeit meinem eigenen Wunsch?

Bilden Sie anschlie├čend den jeweiligen Mittelwert zu den drei Fragen. Erkennen Sie, woher die Unzufriedenheit kommt? ԝƴŞĆ

Ist es das zu ausgepr├Ągte Auferlegen der Aufgaben? Wie kann ich dem entgegenwirken? Entsteht die Unzufriedenheit aus mangelndem K├Ânnen und Wollen? Wenn ja, dann fragen Sie sich folgendes:

Ô×í´ŞĆ Was wollen Sie?

Ô×í´ŞĆ K├Ânnen Sie, was Sie wollen?

Ô×í´ŞĆ Wollen Sie, was Sie k├Ânnen?

Ô×í´ŞĆ Was k├Ânnen Sie?

Was man nicht kann, muss man ├╝ben.┬á­čĆő­čĆŻ

IMPULSE UND WERKZEUGE F├ťR IHRE F├ťHRUNG DIREKT IN IHREM POSTFACH

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

test