WERTVOLLE WERKZEUGE UND IMPULSE FÜR IHRE FÜHRUNG
GOLD-ESSENZEN

Als Führungskraft sind Sie Vorbild, Mentor, Coach, Vorgesetzter, Kollege und Vertrauter: eine Position mit vielen Facetten, Chancen und Herausforderungen. Doch Führungspersönlichkeiten werden nicht einfach als solche geboren. Gute Führung ist Handwerk und Haltung zugleich.

Mit unseren GOLD-Essenzen, die wir wöchentlich auf Facebook, Instagram und LinkedIn sowie monatlich als Newsletter veröffentlichen, begleiten wir Sie in Ihrem Führungsalltag – mit aktuellen, wertvollen und direkt anwendbaren Werkzeugen und Impulsen.

Mit Entlastung zum Erfolg - To-Don't Liste

Führungskräfte arbeiten viel und stehen ständig unter Strom. Immer noch ein bisschen mehr: Die Bewältigung der alltäglichen Arbeitslast kann dabei zur echten Herausforderung werden.

Das kleinste Motivationskonzept der Welt

Mit unserem kleinsten Motivationskonzept der Welt motivieren Sie Ihr Team zielführend und sorgen für einen respektvollen Umgang mit Ihren Mitarbeitern.

Retrospektive für ein erfolgreiches Morgen

Die Vergangenheit lässt sich zwar nicht mehr verändern, jedoch kann man aus ihr lernen. Mit Retrospektiven geben Sie Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, Themen offen anzusprechen.

Wirksam loben will gelernt sein

Soziale Anerkennung ist ein menschliches Grundbedürfnis, ohne das wir nicht lebensfähig wären. Führungskräfte vergessen oftmals, dass Ihre Mitarbeitenden genauso Lob und Anerkennung brauchen, wie jeder einzelne von uns.

Ein Bild der fünf 5-Fragen zur Delegation als Werkzeug

Delegation als Werkzeug - 5 W-Fragen

Sie wollen sich als Führungskraft auf das Wesentliche konzentrieren und sich nicht fortwährend im Mikromanagement verlieren? Mit dem Führungskräftewerkzeug Delegation können Sie sich den Freiraum für Ihre Kernaufgaben schaffen.

Ein Bild mit einer Zielscheibe unter dem Motto "Treffen Sie den Kern Ihrer Bewerber"

Treffen Sie den Kern Ihrer Bewerber

Jobwechsel zwischen verschiedenen Unternehmen sind weit verbreitet. Trotzdem gibt es für Führungskräfte kaum etwas Interessanteres als zu erfahren, warum jemand sein sicheres Umfeld verlässt und sich bei Ihnen im Unternehmen bewirbt. Dabei gibt es grundsätzlich zwei Bewegründe.

Ein Bild, das die Karten Thema, Zeit und Lösung für effiziente Meeting darstellt

Effiziente Meetings mit 3 Karten

Egal in welcher Branche Ihr Unternehmen angesiedelt ist, wir alle haben damit zutun: Meetings. Damit Ihre Meetings zum Erfolg führen und keine bloße Zeitverschwendung sind, empfehlen wir Ihnen die 3-Karten-Methode für produktive Besprechungen.

Ein Bild von zwei Smileys, die zeigen, dass gute Unternehmenskultur Zusammenarbeit fördert

Gute Unternehmenskultur fördert Zusammenarbeit

Wer in Zeiten des Fachkräftemangels und des demographischen Wandels langfristig die Nase vorn behalten will, weiß, dass es mit Kosteneinsparungen und höherer Effizienz alleine nicht getan ist. Mitarbeiterzufriedenheit wird zum Erfolgsfaktor für die Unternehmen.

Der klarste und kürzeste Weg Kritik anzusprechen

Sie müssen als Vorgesetzter mit einem Mitarbeiter sprechen, weil Sie dessen Verhalten nicht ohne Weiteres hinnehmen können und wollen. Wie können Sie Ihr Anliegen klar formulieren, so dass es beim Gegenüber Wirkung zeigt? Die SAG ES – Methode hilft Ihnen dabei, schwierige Situationen anzusprechen.

Prioritäten richtig setzen

Gutes Zeitmanagement ist für Führungskräfte das A und O, um den Überblick aufgrund der vielen Aufgaben nicht zu verlieren. Wenn es Ihnen schwer fällt, Prioritäten richtig zu setzen, können Ihnen die 4 folgenden Fragen helfen. ⏰

Rückdelegation verhindern

Wenn die von Ihnen delegierten Aufgaben wieder auf Ihrem Schreibtisch landen, bedeutet das für Sie als Führungskraft immer zusätzliche Belastung. 📑 Mit den folgenden vier Fragen können Sie Ihre Mitarbeitenden darin unterstützen, die Ihnen übertragene Aufgabe selbstverantwortlich zu übernehmen:

Den Sinn der Arbeit erkennen

Erfolgreiche Menschen suchen und erkennen den Sinn in ihrer Arbeit!

Jeder möchte seine Tätigkeit gerne als sinnerfüllt erleben, so auch Ihre Mitarbeiter! Doch den Sinn oder Purpose müssen Menschen in Ihrer Arbeit selbst finden.

IMPULSE UND WERKZEUGE FÜR IHRE FÜHRUNG DIREKT IN IHREM POSTFACH

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

test